Cavalierbande

islandkrimis

Islandkrimis von Arnaldur Indridasson
(bereits gelesen) Menschensoehne, Nordermoor, Todeshauch, Engelsstimme

Island ist kalt, Island ist grau, Island ist wüst.

Denke ich an die Krimireihe des Autors Arnaldur Indridasson, moechte ich mir einen dicken Pullover anziehen und einen Becher Tee zwischen den Haenden halten, die Stimmungswelt ist kalt wie ein Winter in Reykjavik, sie legt sich wie ein Schleier auf das Gemuet der Menschen, die man in diesen Krimis trifft.

Auch Kommissar Erlendur ist nicht gerade ein Begriff fuer ausgelassene Froehlichkeit, oft rauh und unwirsch loest er die Faelle, die von Anfang bis Ende spannend und packend sind.

Inhaltsangaben der einzelnen Baende und wunderbare Rezessionen habe ich auf dieser Seite gefunden:

krimi-couch.de




XStat.de => Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=