Cavalierbande

am meer 08

Am Meer

Bis Ende September 2009 lebte die Cavalierbande am Meer. Genauer gesagt in Kiel an der Ostsee. Gerade im Frühjahr und Herbst unternahmen wir Ausflüge, da von Oktober bis März Hunde an allen Stränden erlaubt sind.

Surendorf 24.01.2009

so typisch Shila!
so typisch Bonny!



mehr Bilder in der Galerie


Laboe 25.10.2008

Auf dem Sonnendeck der Fähre

Blick auf den Norwegenkai (rechts) und den Schwedenkai (links)
 
     
 
   
     

Mit der Fähre nach Laboe- ganz schön aufregend, aber Bonny und Shila haben die 50 Minuten Fahrt, mit regelmäßigem Anlegen an den Zwischenstationen, gut gemeistert. Natürlich hatten sie mal wieder viele Fans, es ist immer schön zu beobachten, dass unsere Cavaliere den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern und welcher Cavalier lässt sich nicht gern die Ohren und das Kinn kraulen? (verwöhnte Bande )
Endlich von der Fähre runter, freuten wir uns auf den Strand. Also "Leinen los" und losgedüst. Spielzeug werfen und Leckerchen abholen hieß das Motto. Im Seetang schnüffeln und Möwen nachschauen- was hund eben so macht. Nach dem Strandablauf durfte Frauchen sich dann einen schönen heißen Tee genehmigen und danach ging es zurück zum Fähranleger, über dem so langsam die Sonne unterging. Wohnen wir hier toll? Ja, das tun wir


Schwedeneck
Am Schwedeneck, genauer in Dänisch Nienhof, waren wir bereits öfter. Hier treffen Wald, Steilküste und Meer aufeinander.

März 2007

Da ist Bonny noch Einzelhund
   
 
     

Februar 2008

Mit den Pudeln unterwegs. Die trauten sich auch ins Wasser. Bonny bevorzugt ein Sandbad und stellt sich vorsichtshalber auf einen der Steine und beaobachtet das Treiben der ballverrückten Wasserhunde.


Falkenstein

   

XStat.de => Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=